Drehstart für 'CLUB DER TRÄUME' in der Türkei

CLUB DER TRÄUME ist ein neuer unterhaltsamer Urlaubsfilm, der vor der wunderbaren Kulisse der türkischen Ägäis spielt. Wir beginnen am 22. April in Dalaman in dem exklusiven Robinson-Club „Select Maris“ mit den Dreharbeiten.

Lena und Bernd Schmidtbauer, Schokoladenfabrikanten und seit 20 Jahren verheiratet, haben in ihrem Alltag wenig Zeit für einander. Deshalb soll es ein toller Urlaub werden, den sie noch einmal mit ihrer Tochter Cosima verbringen wollen, ehe diese ihr Studium in Frankreich aufnimmt.

 

Doch unter dem Clubpersonal ist ausgerechnet Hannes, mit dem Lena vor zwei Jahren in Tunesien eine heftige Liebesbeziehung hatte. Heute plant er mit seiner neuen Liebe, der Türkin Yale, eine Wassersportschule aufzumachen. Doch das unerwartete Wiedersehen bringt nicht nur die Ehe von Lena und Bernd ins Schleudern, sondern auch unerwartete Entwicklungen für Hannes und Yale.

 

Cosima, Lenas Tochter, genießt den Urlaub auf ihre Weise und beschließt, das Studium noch nicht aufzunehmen, sondern sich eine Auszeit zu gönnen und für eine Weile in der Türkei „das Leben zu schmecken“.

 

Ein weiterer Urlaubsgast ist der weitgereiste und belesene Ernst Kowalski, Fahrschullehrer aus Remscheid, der zarte Bande zu der exzentrischen Weltenbummlerin Adlaya knüpft. Mit von der Partie ist auch der Clubdirektor Jan, immer zur Stelle und um das leibliche und seelische Wohl seiner Gäste besorgt.

© 2020 Zieglerfilm Köln GmbH