Der Verehrer

Romanverfilmung des Charlotte-Link-Bestsellers

Charlotte Link / Der Verehrer

Roman / Goldmann / www.randomhouse.de

Am 12.11.2001 beginnen die Dreharbeiten zu der Romanverfilmung des Charlotte-Link-Bestsellers „Der Verehrer“ am Gardasee. Ab dem 19.11.01 werden die Dreharbeiten in Berlin fortgeführt.

Die Produktion wird realisiert für das ZDF, Redaktion Dr. Claus Beling und Verena von Heereman. Regie wird Dagmar Damek führen. Mitwirken werden Ursula Buschhorn als Leona, Florian Fitz als Wolfgang, Bernhard Schir als Robert, Johanna Klante als Carolin, Kai Ivo Baulitz als Ben, Ellen ten Damme als Nicole. Mischa Knobloch wird als der kleine Felix sein TV-Spielfilm-Debüt geben.

 

 

 

Eben noch teilt die Verlagslektorin Leona ihrem Mann Wolfgang am Handy glücklich mit, dass sie bei der Suche nach dem gemeinsamen Traumhaus fündig geworden ist, da fällt eine junge Frau vor ihr auf den Asphalt und stirbt in ihren Armen. Eva ist aus dem 3. Stock gestürzt, wobei ihre letzten Worte darauf hindeuten, dass es kein Selbstmord war. Verstört von dem Erlebnis sucht Leona abends Trost bei Wolfgang, doch der eröffnet ihr, dass er sich in eine gewisse Nicole verliebt hat und ausziehen wird. Eine Welt bricht für Leona zusammen.

Leona erkundigt sich nach der Toten und lernt dabei Evas Bruder Robert kennen, einen ausgesprochen charmanten Mann, der ihr genau das beschert, womit sie in ihrer desolaten Situation am wenigsten gerechnet hätte: eine große Liebe.

Durch ihn findet sie ihr Selbstbewusstsein wieder und blüht so auf, dass Noch-Ehemann Wolfgang eifersüchtig reagiert. Doch die Zeit der glücklichen Verliebtheit wird durch Roberts Neigung zu extremen und aggressiven Überreaktionen getrübt. Er möchte Leona ganz und gar für sich und lässt ihr nicht mehr den geringsten Spielraum. Leona versucht, sich von ihm zu trennen, doch Robert, dessen psychopathische Züge mittlerweile unübersehbar werden, verfolgt sie mit Hartnäckigkeit und steter Gewaltbereitschaft. Wolfgang erkennt, dass seine Frau in großer Gefahr schwebt und tut alles, um sie wieder für sich zu gewinnen.

 

„Der Verehrer“ ist der zweite in einer Reihe von geplanten Charlotte-Link-Verfilmungen. Die Ziegler Film GmbH & Co. KG besitzt die Verfilmungsrechte an Romanen von Charlotte Link; das ZDF wird die Verfilmungen exklusiv ausstrahlen. Innerhalb dieser Kooperation sind bereits verfilmt: „Das Haus der Schwestern“ und „Sturmzeit“.

© 2020 Zieglerfilm Köln GmbH